Studie »NAC«

Für die Studie NAC suchen wir Patientinnen und Patienten mit allergischem Asthma.

Der Studiensteckbrief

Ziel:
Testung eines neuen inhalativen Medikaments, welches die allergische Reaktion in der Lunge vermindern soll.

Wer kann teilnehmen?
Männer und Frauen mit leichtem allergischem Asthma im Alter von 18-60 Jahren, Nichtraucher/-innen

Prüfmedikament:
Neues Medikament, welches über 12 Wochen einmal täglich mittels Trockenpulverinhalator (Dry Powder Inhaler, kurz DPI) inhaliert wird; placebokontrolliert.

Welche Untersuchungen werden durchgeführt?
Inhalative Allergenprovokation (3x), Methacholinprovokation (7x), Hautpricktest, Lungenfunktionsprüfungen, Anamnese, körperliche Untersuchung, Blutentnahmen, Urinuntersuchungen, EKG

Zeitaufwand:
23 Termine innerhalb von ca. 5 Monaten:

Screeningphase über ca. 5 Wochen:

  1. Termin 4 Stunden
  2. Termin 5 Stunden
  3. Termin 11 Stunden
  4. Termin 5 Stunden
  5. Termin 5 Stunden

Nachbeobachtungsphase über 4 Wochen:
1 x ca. 5 Stunden, 2 x ca. 1 Stunde, 1 x ca. 2 Stunden

Behandlungsphase über 12 Wochen:
2 x ca. 11 Stunden, 1 x ca. 10 Stunden,
3 x ca. 5 Stunden, 2 x ca. 2 Stunden,
4 x ca. 1 Stunde, 1 x ca. 0,5 Stunden,
1 Anruf

Teilnahmebeginn: 
die Studie läuft bereits, der Teilnahmebeginn ist jederzeit möglich

Aufwandsentschädigung: 
Bis zu 3500,- Euro plus Fahrtkostenerstattung 

Proband/-in werden bei der Studie »NAC«: Bewerben Sie sich jetzt!

* Pflichtfelder

Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?